Der Deutsche Journalistenpreis
Ausgelobt von:
Beitrag empfehlen

djp-Gewinner 2015
2014    2013    2012    2011    2010    2009    2008    2007

 
>> Urteil der Jury


Deutscher Journalistenpreis Bank & Versicherung   PREISTRÄGER Bank & Versicherung

Frederik Obermaier, Bastian Brinkmann, Christoph Giesen, Hans Leyendecker und Bastian Obermayer
"Swiss Leaks", Süddeutsche Zeitung vom 09.02.2015   >> PDF


Deutscher Journalistenpreis Vermögensverwaltung   PREISTRÄGER Vermögensverwaltung

Mark Böschen
"#Ausgeschwärmt", manager magazin vom 21.11.2014   >> PDF


DEUTSCHER JOURNALISTENPREIS Innovation & Nachhaltigkeit   PREISTRÄGER Innovation & Nachhaltigkeit

Kerstin Bund, Marcus Rohwetter und Fritz Schaap
"Das jüngste Gericht", Die Zeit vom 29.04.2015   >> PDF


Deutscher Journalistenpreis Bildung und Arbeit   PREISTRÄGER Bildung und Arbeit

Max Haerder
"Trösten und Triezen", WirtschaftsWoche vom 23.03.2015   >> PDF


DEUTSCHER JOURNALISTENPREIS Mobilität & Logistik   PREISTRÄGER Mobilität & Logistik

Felix Wadewitz
"Tod am Strand von Chittagong", impulse vom 26.09.2014   >> PDF


DEUTSCHER JOURNALISTENPREIS Offenes Thema   PREISTRÄGER Offenes Thema

Bastian Brinkmann, Christoph Giesen, Frederik Obermaier, Bastian Obermayer und Klaus Ott
"Luxemburg-Leaks: Ärger im Märchenland", Süddeutsche Zeitung vom 06.11.2014   >> PDF



Folgende weitere Artikel waren nominiert:


Deutscher Journalistenpreis Bank & Versicherung   Nominiert für den djp Bank & Versicherung

Massimo Bognanni
"Unheilige Allianz", Handelsblatt vom 09.02.2015   >> PDF

Andreas Kröner und Dr. Frank Siebelt
"Revolution auf Raten - Wie die EZB die Banken aufmischt", Reuters vom 29.06.2015   >> PDF

Sebastian Jost und Anne Kunz
"Wir Hinterbänkler", Welt am Sonntag vom 03.05.2015   >> PDF

Sebastian Kirsch und Stefan Hajek
"App an die Kasse!", WirtschaftsWoche vom 19.01.2015   >> PDF

Heinz-Roger Dohms, Christian Kirchner und Meike Schreiber
"Das Ende der Banken - wie wir sie kennen", Capital vom 21.08.2014   >> PDF



Deutscher Journalistenpreis Vermögensverwaltung   Nominiert für den djp Vermögensverwaltung

Christoph Giesen
"Post von Herrn Maurischat", Süddeutsche Zeitung vom 09.04.2015   >> PDF

Frank Doll und Gerald Cesar
"Wenn die Liquidität geht, dann kommt der Crash", WirtschaftsWoche vom 15.09.2014   >> PDF

Christian Kirchner
"Gute Sparer, schlechte Anleger", Capital vom 18.09.2014   >> PDF



DEUTSCHER JOURNALISTENPREIS Innovation & Nachhaltigkeit   Nominiert für den djp Innovation & Nachhaltigkeit

Marc Hasse
"Lernen vom Bombardierkäfer", Hamburger Abendblatt vom 04.10.2014   >> PDF

Daniel Wetzel
"Macht der Infraschall von Windkraftanlagen krank?", Die Welt vom 02.03.2015   >> PDF

Timo Pache
"Sechs Monate länger leben für 100 000 Euro. Ist es uns das wert?", Capital vom 22.01.2015   >> PDF

Daniela Schröder
"Ein Mann für die Tage", Reportagen vom 04.06.2015   >> PDF



Deutscher Journalistenpreis Bildung und Arbeit   Nominiert für den djp Bildung und Arbeit

Stefani Hergert und Grischa Brower-Rabinowitsch
"Im Datenrausch", Handelsblatt vom 24.04.2015   >> PDF

Jonas Rest und Eva Roth
"Ausgelagert ins Netz", Berliner Zeitung vom 20.04.2015   >> PDF

Robin Alexander
"Die ganz harte Schule", Welt am Sonntag vom 26.10.2014   >> PDF

Holger Fröhlich
"An die Flex", brand eins vom 01.06.2015   >> PDF



DEUTSCHER JOURNALISTENPREIS Mobilität & Logistik   Nominiert für den djp Mobilität & Logistik

Jost Maurin
"Testfahrt im Schrank", taz vom 04.10.2014   >> PDF

Sönke Iwersen und Massimo Bognanni
"Tatort Flughafen", Handelsblatt vom 27.02.2015   >> PDF

Kai Müller
"Was geschah mit der Cemfjord?", Der Tagesspiegel vom 05.04.2015   >> PDF

Ingo Malcher und Ingo Eggert
"Die Großzügigen", brand eins vom 29.05.2015   >> PDF



Deutscher Journalistenpreis Vermögensverwaltung   Nominiert für den djp Offenes Thema

Simon Book und Massimo Bognanni
"Häuserkampf", Handelsblatt vom 16.01.2015   >> PDF

Henryk Hielscher, Karin Finkenzeller und Michael Kroker
"Brüder, zur Sonne", WirtschaftsWoche vom 25.08.2014   >> PDF

Hanna Grabbe
"Gut gegen Gut", Die Zeit vom 28.08.2014   >> PDF

Konrad Fischer
"Für den Bau dieser Brücke fordert Hochtief 157 Millionen Dollar von Argentinien", WirtschaftsWoche vom 09.02.2015   >> PDF



Juroren sind ausgeschlossen von der Teilnahme am djp auf dem Themengebiet, für das Sie in die Jury berufen wurden. Das gilt für ständige Juroren ebenso wie für die Vorjahrespreisträger, die in der darauf folgenden Ausschreibung für ein Jahr der entsprechenden Themenjury angehören. Auf allen anderen Themengebieten ist eine Wettbewerbsteilnahme - zum Beispiel aufgrund einer Empfehlung oder als Mitglied eines Autorenteams - zulässig, da die Themenjurys in einem anonymisierten Verfahren getrennt voneinander bewerten und entscheiden.

Jeder Gewinner erhält neben einem persönlichen Preisgeld das Recht, eine gemeinnützige Organisation zu benennen, die die Sponsoren daraufhin mit einer Spende unterstützen. So ist die Anerkennung herausragender redaktioneller Leistungen verbunden mit gezieltem gesellschaftlichen Engagement (Corporate Citizenship).

Hier finden Sie eine Übersicht aller bisherigen Spendenempfänger seit 2007.

Nach oben
>> FÜR ALLE LESER:
     Beiträge empfehlen
>> FÜR JOURNALISTEN:
     Beiträge einreichen
>> Ausschreibung 2016:
     Auswahl nach Themen

>> Jury-Verfahren
>> Einladungsflyer 29.9.
     "die journalistenparty"
>> Eintrittskarten für die
     Preisverleihung 29.9.
>> Sponsoring
>> Gästebuch
>> Kontakt
     Rückblick:
>> Impressionen 2015
>> TV-Bericht 2015
>> Impressionen 2014:
     Film und Interviews
>> Impressionen 2013:
     djp-Begegnungen
>> Impressionen 2012:
     Film und Interviews
>> Impressionen 2011
>> TV-Bericht 2011
>> Impressionen 2010
>> TV-Bericht 2010
>> djp Broschüre 2009
>> TV-Bericht 2009
>> djp Broschüre 2008
>> TV-Bericht 2008
>> djp Broschüre 2007
>> TV-Bericht 2007


Partner des djp Frankfurt Main Finance - Partner des djp news aktuell - Partner des djprheinmaintv - Partner des djp Audi - Partner des djp mainova - Partner des djp
 

Partner des djp

Deutscher Journalistenpreis (djp)
The Early Editors Club (TEEC)
Kennedyallee 93
60596 Frankfurt/Main

Kontakt: Volker Northoff
Telefon +49 (0)69 40 89 80-00
Telefax +49 (0)69 40 89 80-10
info@djp.de
 
Home Impressum Kontakt